Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung


Nicht allein die Verantwortung gegenüber Ihren Patienten unterscheidet Ihre ärztliche Tätigkeit von einem beliebigen Job. Ihre ärztliche Qualifikation ist in der Regel auch Ihr wichtigstes Kapital. Der Lebensstandard Ihrer Familie ist essentiell mit Ihrem beruflichen Schicksal verknüpft. Im Falle einer Berufsunfähigkeit verlieren Sie Ihr wichtigstes Kapital – mit allen weitreichenden Folgen.

Ihr Schutz:

Ausgleich des Einkommensverlustes ab einer 50 %-igen Berufsunfähigkeit, die voraussichtlich sechs Monate oder länger andauert

Die Versicherungsleistungen:

  • Monatliche Rentenzahlungen in der von Ihnen festgelegten Höhe
  • Vermeidung von Verweisungsklauseln, die eine Zahlung ausschließen, solange Sie noch in der Lage sind, einer anderen Tätigkeit als Ihrem zuletzt ausgeübten Beruf nachzugehen
  • Vermeidung von Meldefristen: Sie erhalten Ihre Rentenzahlungen ohne Wartezeiten – ganz gleich, wann Sie Ihre Berufsunfähigkeit anzeigen, also auch rückwirkend
  • Flexible Vertragsgestaltung: Heiraten Sie, werden Sie Eltern oder gründen Sie eine Praxis, können Sie Ihren Vertrag ohne erneute Gesundheitsprüfung anpassen